selected sound work.

unique ideas brought to life.
browse through our selected work.

deepnoise design talk.

LAUT, QUER, BUNT - Was haben Designer*innen im Kopf? Wo blühen sie auf? Wann bluten sie aus? Wie verändern sie die Welt?

Der deepnoise Design Talk bietet Einblicke in die Denkweise verschiedener Persönlichkeiten der Kreativwirtschaft und liefert inspirierende Geschichten unserer Interviewgäste.

#03 Tom Lohner - Wer braucht schon Kunst?

Wer braucht schon Kunst? Tom Lohner ist zu Gast im deepnoise Design Talk. Zu seiner Person: Tom ist ein energischer, preisgekrönter österreichischer Künstler und aufgehender Stern in der Kunstwelt. Er ist für seine phantasievolle Darstellung der Popkultur berühmt. Tom studierte Kunst und Grafikdesign an der Ortwein Schule Graz und bei Judith Jay in Kalifornien. Er erobert zur Zeit von Graz aus den internationalen Markt und stellt dabei seine Werke in Galerien von Wien über London bis hin nach Tokyo aus. Stars wie Alice Cooper und Heather Mills zählen mittlerweile zu den Sammlern seiner Bilder. Wir sprechen mit Tom über seinen Werdegang vom Designer zum Künstler, seine Einflüsse, sein Kunstverständnis und seine Leidenschaft, seine nächsten Projekte und was ihm bei seinem Job am meisten Spaß macht.

#02 Christofer Frank - Ist Sound überhaupt noch wichtig?

Ist Sound überhaupt noch wichtig? Wir haben uns mit Christofer Frank darüber unterhalten. Zu seiner Person: Er wurde in Orlando, Florida zum Recording Engineer ausgebildet und kann als Tonmeister und Sound Designer auf 20 Jahre Erfahrung in der Branche verweisen. Christofer wirkte u.a. an Filmproduktionen wie Sherlock Holmes: Spiel im Schatten, Midway oder Homesick mit. Er ist regelmäßig an ORF Dokumentationsreihen wie Universum, Menschen & Mächte und Kreuz & Quer beteiligt. 2015 eröffnete er sein Studio in Graz, 2018 sein Studio in Wien. Wir sprechen mit Christofer über die Wahrnehmung von audiovisuellen Medien, Sound Konzepte und Storytelling, kreative Blockaden, seine Erfahrungen bei der Arbeit an Blockbustern und wie man als Marke auch im akustischen Bereich auffallen kann.

#01 Karl Stocker - Design in Krisenzeiten

Die Corona-Krise zeigt uns die Grenzen des menschlichen Handelns auf. Wir haben uns mit Karl Stocker über Design in Krisenzeiten unterhalten.  Zur Person Karl Stocker: Er ist Historiker, Kulturwissenschaftler, Ausstellungsregisseur und Studiengangsleiter an der FH Joanneum. Darüber hinaus ist er Botschafter für die UNESCO City of Design. Wir sprechen mit Karl über Auswirkungen der Corona-Krise auf den Design- und Kulturbereich, die Chancen auf Veränderungen in der Kreativwirtschaft, die Wirkung von Design auf die Gesellschaft und die soziale Verantwortung von Designer*innen.